Vapreflex Wärmedämmung in Verbindung mit Spanndecken

Nachträglich eine Wärmedämmung in ein Dach zu bauen ist meist schwierig oder extrem teuer. Mit Vapreflex® und Spanndecken gibt es aber eine gute Möglichkeit hierfür.

Eine genaue Produktbeschreibung zu Vapreflex® und technische Datenblätter finden Sie auf der Website unseres Generalimporteurs Baumann Spanndecken

Nun eines unserer Praxisbeispiele in mehreren Schritten:
Raum vor der Renovierung mit Holzdecke. Ohne bzw. mit unzureichender Isolierung. Nicht gerade der einfachste Raum für eine Spanndecke.

schweiger3 schweiger4 schweiger5

Die Wärmedämmung Vapreflex® wird luftdicht im ganzen Raum montiert. Stöße werden müssen mit Aluminium-Klebeband abgedichtet werden.

schweiger33  schweiger35

Und hier nun das Endresultat:
Nachdem die Halteleisten sowie die Vapreflex® Wärmedämmung montiert wurde, konnte die weiße (Tuch-) Spanndecke eingezogen werden. Mehrere Spots und Hängelampen wurden in die Spanndecke integriert. Die Dachluke ist ebenfalls bespannt und kann natürlich weiterhin geöffnet werden.

schweiger28 schweiger8 schweiger23